Hilfsnavigation
Volltextsuche
Aktenmappen hängend
Seiteninhalt
14.09.2017

Fertigung Hubarbeitsbühne und Endmontage mit Fahruntergestell

STADT AHRENSBURG
- Der Bürgermeister -

Öffentliche Ausschreibung nach § 12 (2) VOL/A; Nationale Bekanntmachung

a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, den Zuschlag erteilende Stelle sowie Stelle, bei der die
Angebote einzureichen sind:

a1) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle:

Name:      Stadtbetriebe Ahrensburg
Straße:     Bauhof, Kurt-Fischer-Str. 9
PLZ, Ort:   22926 Ahrensburg
Telefon:    04102 23 90 61                              
Fax:          04102 23 90 33
E-Mail:      noell@stadtbetriebe-ahrensburg.de
Internet
:   www.stadtbetriebe-ahrensburg.de

a2) Zuschlag erteilende Stelle:

Vergabestelle, Stadt Ahrensburg, Manfred-Samusch-Straße 5, 22926 Ahrensburg
Zimmer 113, Telefon 04102 77 143

a3) Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:

Vergabestelle, siehe oben.

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung, VOL/A;

Vergabe-Nr.: Bauhof 01-2017

c) Form der Angebote:

Schriftlich in Papierform

d) Art, Umfang sowie Ort der Leistung (z.B. Empfangs- oder Montagestelle):

Ort der Leistung: Bauhof, Kurt-Fischer-Str.9,22926 Ahrensburg

Art der Leistung: Lieferung eines LKW-Fahrgestells mit Hubarbeitsbühne; Fahrgestell wird werkseits an AN geliefert

Umfang der Leistung: Fertigung Hubarbeitsbühne und Endmontage mit Fahruntergestell

e) Aufteilung in Lose:

nein

f) Zulassung von Nebenangeboten:

nein

g) Ausführungsfrist:

Lieferung schnellstmöglich, spätestens 7 Monate nach Auftragseingang

h) Anforderung der Verdingungsunterlagen:

Anforderung ab: 14.09.2017 um 13:00

Erhältlich bei: Download Website Stadt Ahrensburg (siehe unten)

Bekanntmachung zusätzlich:

Zentralregister des Bundes

i) Angebots- und Bindefrist:

Angebotsfrist: 05.10.2017 um 10:00

Bindefrist: 06.11.2017

j) Geforderter Sicherheitsleistungen: Keine.

k) Wesentliche Zahlungsbedingungen:

Zahlungsbedingungen 14 Tage netto. Bei Skontogewährung: Eintrag im Angebot.

l) Zur Beurteilung der Eignung des Bewerbers verlangte Unterlagen:

Keine

m) Die Höhe der Kosten und die Zahlungsweise:

entfällt

n) Zuschlagskriterien:

Gewichtung Preis: 85%

Gewichtung technische Aspekte: 15%

Sonstiges: Entfällt.

Anlage 1 LV Hubarbeitsbühne
Anlage 2 Bewertung
Formularsatz Bieter für Hubarbeitsbühne

Rathausöffnungszeiten

Montag, Dienstag,Mittwoch und Freitag 8.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag 14.00 bis 18.00 Uhr

Sowie in Ausnahmefällen auch außerhalb der angegebenen Zeiten nach vorheriger telefonischer Vereinbarung

Allgemeine telefonische Auskünfte können (auch außerhalb der Öffnungszeiten) unter der allgemeinen Behördennummer 115 erfragt werden.