Hilfsnavigation
Volltextsuche
700 Jahre Ahrensburg
Seiteninhalt

Zahlen und Fakten

Ahrensburg liegt nordöstlich von Hamburg und ist mit 34.333 Einwohnerinnen und Einwohnern (Stand: 30.06.2017) die größte Stadt des Kreises Stormarn. Nachbarorte sind neben der Freien und Hansestadt Hamburg die Gemeinden Ammersbek, Delingsdorf, Hammoor, Großhansdorf, Siek und Stapelfeld.

Die genaue geografische Lage des Rondeels als Zentrum Ahrensburgs liegt auf dem Punkt 10°14'30" östliche Länge und 53°40'30" nördliche Breite.

Die Gesamtfläche beträgt 35,29 km2. Davon sind: 

  • ca. 963 ha Wohnbaufläche,
  • ca. 253 ha Gewerbefläche,
  • ca. 635 ha Waldfläche und 
  • ca. 80 ha Wasserfläche.

Die überregionale Straßenverkehrsanbindung erfolgt über die Anschlussstelle Ahrensburg der Autobahn A1. Über eine kurze Straßenverbindung entlang des Gewerbegebietes Nord ist die A1-Anschlußstelle Bargteheide erreichbar. Dort befindet sich ebenfalls eine Auffahrt zur A21. Nach Süden führt die B404 zur A24 (Anschlussstelle Schwarzenbek/Grande).

Busverbindungen bestehen zu den Gemeinden Ammersbek, Basthorst, Delingsdorf, Elmenhorst, Großhansdorf, Hamfelde, Hoisdorf, Lütjensee, Siek-Meilsdorf und Trittau sowie zu den Städten Bargteheide und Bad Oldesloe. An den Wochenenden gibt es eine Nachtbusverbindung nach Hamburg.

Innerörtliche Buslinien führen in die Wohngebiete Waldgut Hagen, Am Hagen, Ahrensburg-West, Erlenhof, Gartenholz und das Gewerbegebiet Nord.

  • Stadtrecht seit: 18.1.1949
  • Postleitzahl: 22926
  • Telefon-Vorwahl: 04102
  • Höhe über NN:
    31 m (Auetal beim Klärwerk)
    42 m (Rondeel)
    63 m (Bocksberg)
  • Entfernung nach 
    Hamburg (Zentrum): 22 km
    Lübeck (Zentrum): 37 km
  • Straßennetz: ca. 133 km
  • Kanalnetz: ca. 210 km
  • Gewerbebetriebe: ca. 4.400
  • Steuerhebesätze:
    • Gewerbesteuer: 380 v.H.
    • Grundsteuer A: 350 v.H. (land- und forstwirtschaftliche Nutzung)
    • Grundsteuer B: 350 v.H.

Ahrensburg ist durch die Regionalbahn-Linien R 80 und R 81 mit den Bahnhöfen Ahrensburg und Ahrensburg-Gartenholz sowie die U-Bahn-Linie U 1 mit den Haltestellen Ahrensburg-West und -Ost an das Netz des Hamburger Verkehrsverbundes angeschlossen. Der Regionalbahnhof ist zugleich Station der Deutschen Bahn AG auf der Strecke Hamburg-Bad Oldesloe-Lübeck.

Rathausöffnungszeiten

Montag, Dienstag,Mittwoch und Freitag 08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 14.00 - 18.00 Uhr

Sowie in Ausnahmefällen auch außerhalb der angegebenen Zeiten nach vorheriger telefonischer Vereinbarung

Allgemeine telefonische Auskünfte können (auch außerhalb der Öffnungszeiten) unter der allgemeinen Behördenrufnummer Behördennummer 115 erfragt werden.