Hilfsnavigation
Volltextsuche
Rathaus Ahrensburg
Seiteninhalt

Ihr Ansprechpartner:

Telefon: 04102 - 77 411
Fax: 04102 - 77 310
maik.dueffert@ahrensburg.de
Raum: 104
Nachricht schreiben
Adresse exportieren

 

 

 

Ausbildungsmöglichkeiten bei der Stadtverwaltung, der Stadtbücherei und bei den Stadtbetrieben Ahrensburg

Folgende Ausbildungen werden angeboten:

  • Verwaltungsfachangestellte/r
  • Beamtin oder Beamter für die Laufbahn des mittleren allg. Verwaltungsdienstes
  • Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste
  • Fachkraft für Abwassertechnik 
  • Büroaufmann/Bürokauffrau für Büromanagement
  • Hauswirtschafter/in

Achtung!
Einige Ausbildungen werden nicht in jedem Jahr angeboten, da lediglich ein Ausbildungsplatz zur Verfügung steht. In diesem Fall kann erst nach drei Jahren eine erneute Ausbildung begonnen werden.

 

1. Ausbildung Verwaltungsfachangestellte/r – Fachrichtung Kommunalverwaltung

Die Einstellung erfolgt zum 1. August eines Jahres.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Eine Verkürzung der Ausbildungszeit ist möglich, wenn zu erwarten ist, dass das Ausbildungsziel auch in einer verkürzten Zeit erreicht werden kann.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?
Mindestens guter Abschluss der mittleren Reife oder Abitur

Wie läuft die Ausbildung ab?
Die Ausbildung erfolgt im dualen System; die berufspraktische Ausbildung findet in unserer Stadtverwaltung statt, die fachtheoretische Ausbildung wird in der Kreisberufsschule in Bad Oldesloe und an der Verwaltungsschule Bordesholm absolviert.

Die praktische Ausbildung wird nach einem festgelegten Ausbildungsplan in den verschiedenen Fachbereichen / Fachdiensten des Rathauses, wie zum Beispiel Finanz- oder Personalmanagement, Soziale Hilfen, Bauverwaltung, Grundsatz- und Ordnungsangelegenheiten, Stadtkasse durchgeführt.

 

2. Beamtin oder Beamter für die Laufbahn des mittleren allgemeinen Verwaltungsdienstes

Die Einstellung erfolgt zum 1. August eines Jahres. Der Vorbereitungsdienst dauert zwei Jahre.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?
Mindestens guter Abschluss der mittleren Reife

Wie läuft die Ausbildung ab?
Die theoretische Ausbildung erfolgt durch Teilnahme an mehreren Lehrgängen an der Verwaltungsschule Bordesholm. Die praktische Ausbildung wird nach einem festgelegten Zeitplan in den verschiedenen Fachbereichen und Fachdiensten der Stadtverwaltung durchgeführt. 

 

3. Ausbildung Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste - Fachrichtung Bibliothek

Die Einstellung erfolgt zum 1. September eines Jahres. Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Eine Verkürzung der Ausbildungszeit ist möglich, wenn zu erwarten ist, dass das Ausbildungsziel auch in einer verkürzten Zeit erreicht werden kann.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?
Mindestens guter Abschluss der mittleren Reife

Wie läuft die Ausbildung ab?
Die Ausbildung erfolgt im dualen System; die berufspraktische Ausbildung findet in unserer Stadtbücherei sowie in Form von Praktika in anderen Büchereien statt, die fachtheoretische Ausbildung wird in der Berufsschule in Hamburg absolviert.

Im Rahmen des Ausbildungsplanes werden die verschiedenen Tätigkeiten in der Fachrichtung Bibliothek, wie zum Beispiel Erwerbung, Erschließung und Bearbeitung von Medien, Bestandspflege, Benutzungsdienst und Informationsvermittlung erlernt.

 

4. Ausbildung als Fachkraft für Abwassertechnik bei den Stadtbetrieben Ahrensburg

Die Einstellung erfolgt zum 1. August eines Jahres. Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?
Mindestens guter Abschluss der mittleren Reife oder Abitur

Wie läuft die Ausbildung ab?
Im Rahmen des Ausbildungsplanes werden die verschiedenen Tätigkeiten in der Fachrichtung Abwasser, Wasser und Abfall erlernt. Die praktische Ausbildung in den Bereichen wie Wasserqualität, Wasseranalytik, Mikrobiologie, Werkstoffe, Mess- und Regeltechnik, erfolgt im Eigenbetrieb Stadtentwässerung. Die theoretische Vermittlung der Kenntnisse findet in mehreren Berufschulblöcken in Neumünster statt. Darüber hinaus besuchen Sie Lehrgänge bei der DEULA in Rendsburg. Zur Abrundung der praktischen und theoretischen Ausbildung nehmen Sie an Praktika in einer Müllverbrennungsanlage und einem Wasserwerk teil.


5. Ausbildung Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement bei den Stadtbetrieben Ahrensburg

Die Einstellung erfolgt zum 1. August eines Jahres. Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?
mindestens qualifizierten Hauptschulabschluss 
  
Wie läuft die Ausbildung ab?
Während der 3-jährigen Ausbildungszeit wird eine fundierte praktische Ausbildung im Eigenbetrieb geboten. Ausbildungsinhalte sind unter anderem: Bürowirtschaft und Statistik, Informationsverarbeitung, betriebliches Rechnungswesen, Büroorganisation, Auftrags- und Rechnungsbearbeitung, Lagerhaltung. Die berufsbegleitende fachtheoretische Ausbildung wird durch den wöchentlichen Unterricht an der Berufsschule in Ahrensburg vermittelt.

 

6. Ausbildung Hauswirtschafter/in in der Kindertagesstätte Schäferweg

Die Einstellung erfolgt zum 1. September eines Jahres. Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?
guter Hauptschulabschluss

Wie läuft die Ausbildung ab?
Die interessanten Arbeitsbereiche einer/s Hauswirtschafters/in, wie zum Beispiel: Hygiene, Umweltschutz, Arbeitsorganisation, betriebliche Abläufe, hauswirtschaftliche Versorgungs- und Betreuungsleistungen, werden in der Kindertagesstätte Schäferweg in Ahrensburg erlernt. Die praxisorientierte Ausbildung wird durch den wöchentlichen Berufsschulunterricht an der Gewerbeschule in Lübeck vervollständigt.

 

Für die Ausbildungsberufe Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste, Hauswirtschafter/in und Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement steht jeweils ein Ausbildungsplatz zur Verfügung. Daher erfolgt die Einstellung in der Regel alle drei Jahre.

Die Ausbildungen sind auch in Teilzeit möglich.

Sie sind an einem dieser Ausbildungsplätze interessiert? Bitte informieren Sie sich über die Einstellungstermine. Die Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten und für die Laufbahn des mittleren Verwaltungsdienstes erfolgt ebenfalls wahlweise.

Die Ausbildungsvergütung beträgt in allen Ausbildungsberufen zurzeit:

  1. Ausbildungsjahr 918,26 Euro (brutto)
  2. Ausbildungsjahr 968,20 Euro (brutto)
  3. Ausbildungsjahr 1.014,02 Euro (brutto)

Daneben werden eine Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen gezahlt.

Die Anwärtergrundbezüge betragen zurzeit 1.034,60 Euro (brutto).

Welche Möglichkeiten habe ich nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung?
Die beruflichen Weiterbildungsmöglichkeiten in den genannten Ausbildungsberufen werden im Rahmen des Auswahlverfahrens näher erläutert.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie möchten eine Ausbildung bei uns beginnen? Ausführliche Informationen zu den einzelnen Ausbildungsberufen können Sie jederzeit erhalten. Rufen Sie an oder vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches Gespräch! Ansprechpartner ist Herr Düffert Tel. 0 41 02 / 77 411 

Die Stadt Ahrensburg trägt auf der Grundlage ihres Frauenförderplanes zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern im Beruf bei. Die Stadt Ahrensburg setzt sich ferner für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Daher werden schwerbehinderte Bewerber/innen bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Rathausöffnungszeiten

Montag, Dienstag,Mittwoch und Freitag 08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 14.00 - 18.00 Uhr

Sowie in Ausnahmefällen auch außerhalb der angegebenen Zeiten nach vorheriger telefonischer Vereinbarung

Allgemeine telefonische Auskünfte können (auch außerhalb der Öffnungszeiten) unter der allgemeinen Behördenrufnummer Behördennummer 115 erfragt werden.