Hilfsnavigation
Volltextsuche
Stadtplanung
Seiteninhalt

Flächennutzungsplan

Vorstellung Flächennutzungsplan und Landschaftsplan für Ahrensburg

 

Am 02. Juli 2014 wurden in einer gemeinsamen Sitzung des Bau- und Planungsausschusses und des Umweltausschusses die Vorentwürfe des Flächennutzungsplans und des Landschaftsplans vorgestellt.

Der Flächennutzungsplan steuert, in Abstimmung mit den Zielen des Landschaftsplanes, die beabsichtigte städtebauliche Entwicklung für die nächsten 15 Jahre für das gesamte Ahrensburger Stadtgebiet. Insbesondere werden für den Flächennutzungsplan die vorhersehbaren Flächenbedarfe für Wohnen, Gewerbe, Einzelhandel, Gemeinbedarf und Verkehr ermittelt und diesbezügliche Entwicklungsperspektiven aufgezeigt.

Parallel zum Flächennutzungsplan wird ein neuer Landschaftsplan erstellt, der Grundzüge für Naturschutz und Landschaftspflege darstellt. Gemeinsam bilden beide Pläne die Grundlage für die Aufstellung konkreter Bebauungspläne, für die städtebauliche Entwicklung sowie für Maßnahmen zum Schutz und zur Gestaltung von Natur und Landschaft. Die Darstellung einer Baufläche im Flächennutzungsplan schafft noch kein Baurecht. Dieses wird erst durch den Bebauungsplan geschaffen. Der Bebauungsplan wiederum ist aus dem Flächennutzungsplan zu entwickeln. In diesem "Entwicklungsangebot" liegt die größte Bedeutung des Flächennutzungsplanes.

Hier können Sie sich die Gesamt-Präsentation vom 02.07.2014 ansehen.

 

Im Flächennutzungsplan ist für das ganze Stadtgebiet die sich aus der beabsichtigten städtebaulichen Entwicklung ergebende Art der Bodennutzung nach den voraussehbaren Bedürfnissen der Stadt in den Grundzügen dargestellt. So sind zum Beispiel vorhandene und geplante Wohnbauflächen, gewerbliche Bauflächen, Gemeinbedarfsflächen sowie Flächen für die Landwirtschaft im Flächennutzungsplan der Stadt Ahrensburg dargestellt. Die Grundlage der Darstellungen des Flächennutzungsplanes in Bezug auf Natur und Landschaft bildet der Landschaftsplan.

Der seit dem 09.02.1974 geltende Flächennutzungsplan der Stadt Ahrensburg wurde bereits für 33 Teilflächen des Stadtgebietes geändert:

FNP-Änderungen 

 

Wenn Sie sich über die Entwicklungsperspektiven der Stadt mit ihren vielfältigen Facetten informieren möchten oder wenn Sie selbst einen Beitrag zur Stadtentwicklung leisten möchten, wenden Sie sich bitte an die auf dieser Seite genannte Mitarbeiterin des Fachdienstes Stadtplanung.

 

Nachfolgend können Sie verschiedene Dokumente zur Überarbeitung des Flächennutzungsplanes der Stadt Ahrensburg einsehen:

Öffentliche Auslegung des Flächennutzungsplan-Entwurfes vom 07.11.2016 bis 12.12. 2016 im Rathausfoyer

Entwurf des Flächennutzungsplanes

Begründung zum Entwurf des Flächennutzungsplanes

Strategische Umweltprüfung zum Entwurf des Flächennutzungsplanes

Leitbild Gewerbe

Leitbild Wohnen

Leitbild Zentrum

 

Vorstellung im Bau- und Planungsausschuss und  Umweltausschuss am 02.Juli 2014

Flächennutzungsplan Vorentwurf

Flächennutzungsplan-Ahrensburg Leitbild Wohnen

Flächennutzungsplan Ahrensburg Leitbild Gewerbe

Flächennutzungsplan-Ahrensburg Leitbild Zentrum 

 

Präsentation  zur Bürgerinformation am 17.11.2011:

Information zum Flächennutzungs- und Landschaftsplan

Flächennutzungsplan von 1974

Synopse zum Flächennutzuungsplan von 1974

 

Um sich zum aktuellen Verfahrensstand zu informieren können Sie hier auf eine gesonderte Internetseite für den Flächennutzungsplan wechseln.

 

Kontakt

Stefanie Soltek
Telefon: 04102 77 153
Fax: 04102 77 167
E-Mail oder Kontaktformular

Rathausöffnungszeiten

Montag, Dienstag,Mittwoch und Freitag 08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 14.00 - 18.00 Uhr

Sowie in Ausnahmefällen auch außerhalb der angegebenen Zeiten nach vorheriger telefonischer Vereinbarung

Allgemeine telefonische Auskünfte können (auch außerhalb der Öffnungszeiten) unter der allgemeinen Behördenrufnummer 115 erfragt werden.