Sprungziele
Inhalt
Datum: 30.04.2021

Luca-Schlüsselanhänger kostenfrei über die Stadtbücherei erhältlich


Kontaktverfolgung wird in Ahrensburg noch einfacher
Schloss-Stadt stellt 500 luca-Schlüsselanhänger kostenfrei zur Verfügung

Bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie spielt die Kontaktnachverfolgung weiterhin eine wesentliche Rolle. Um die bisherige Ermittlung über Kontaktlisten abzulösen, Probleme bei der Lesbarkeit der Daten zu vermeiden und damit die Möglichkeiten der Kontaktverfolgung zu beschleunigen, hat das Gesundheitsamt des Kreises Stormarn zusammen mit einem StartUp die Einführung der Luca-App realisiert.

Die Vorteile der Luca-App im Überblick:
• Schnelle und lückenlose Kontaktrückverfolgung im Austausch mit den Gesundheitsämtern
• Direkte Benachrichtigung bei Risikobewertung durch die Gesundheitsämter
• Verschlüsselte, sichere und verantwortungsvolle Datenübermittlung
• Automatisch erstellte und persönliche Kontakt- und Besuchshistorie

Eine gute Alternative und passende Ergänzung zur luca-App präsentiert jetzt die Stadt Ahrensburg. „Ab sofort stellt die Verwaltung in der Ahrensburger Stadtbücherei zu den bekannten Öffnungszeiten allen Interessierten 500 luca-Schlüsselanhänger kostenfrei zur Verfügung“, freut sich Citymanager Christian Behrendt. Der luca-Schlüsselanhänger ist das analoge Gegenstück zur luca-App.

Der Schlüsselanhänger ist gedacht als einfache Alternative für NutzerInnen, die kein Smartphone haben und regelmäßig luca-Standorte besuchen. Thomas Patzner, Leiter der Stadtbücherei erläutert: „Das Tolle ist, dass man auch ohne Schlüsselanhänger und Smartphone per Kontaktformular in Standorten einchecken kann.“ Bei der einmalig notwendigen Registrierung der luca-Schlüsselanhänger hilft das Team der Stadtbücherei. Dort müssen die Seriennummer des Schlüsselanhängers und die Kontaktinfos, bevorzugt eine Mobilnummer angegeben werden. Sobald die Registrierung abgeschlossen ist, kann er oder sie sich bei luca-Standorten einchecken. Einige Ahrensburger Geschäfte arbeiten bereits damit.

Erfreulich: Für die Nutzer bleiben die luca-App und der luca-Schlüsselanhänger kostenfrei, denn das Land Schleswig-Holstein übernimmt die anfallenden Kosten für die Infrastruktur. Die Kreise und kreisfreien Städte tragen die Kosten für den Anschluss an das jeweilige Gesundheitsamt. BetreiberInnen von Gastronomie, Veranstaltungsorten und Kultureinrichtungen sind aufgerufen, sich bei luca zu registrieren und so die Kontaktnachverfolgung künftig zu erleichtern.

Weitere Infos über die luca-App und den luca-Schlüsselanhänger und die Stadtbücherei Ahrensburg gibt es hier:

https://www.luca-app.de/schluesselanhaenger,
https://www.kreis-stormarn.de/kreis/fachbereiche/soziales-und-gesundheit/gesundheit/luca-app.html und
https://www.ahrensburg.de/Bildung-Kultur/Stadtbuecherei


nach oben zurück